Wir planen euer
Inhouse-Videostudio
Auf Knopfdruck einsatzbereit für Videokommunikation in Top-Qualität
Jetzt Studioplanung buchen

Bereits über 100 Inhouse-Studios im deutschsprachigen Raum geplant und eingerichtet.

Video abspielen
Office Studio
»Hinsetzen, auf ein paar Knöpfe drücken und los geht’s. Das ist ein riesiger Hebel!«
Christian Jacob
CEO, die.agilen GmbH
Video abspielen
Corporate Studio
»Vorher hat’s Tage gedauert aufzubauen – jetzt sparen wir enorm viel Zeit
Stefan Schuurman
Personalleiter, Sparkasse Krefeld
Video abspielen
High-End-Studio
»Imageproduktionen, Produktvideos, Schulungen, Webinare – alles ist möglich!«
Mark Hofmann
Video producer, Rehau Group

Der neue Standard

Früher war es »state of the art«, Konferenzräume mit Medientechnik für digitale Präsentationen auszustatten. Wer heute mit der Zeit gehen will, baut intern Kapazitäten für professionelle Videokommunikation auf.

✅ Einheitliches »Look & Feel« und kreative Kontrolle über die Videoergebnisse.

✅ Effektiv Zielgruppen ansprechen durch eindrucksvollen Output für jede Plattform.

✅ Ein top ausgestattetes Studio zeigt das Unternehmen im besten Licht.

✅ Viel Spielraum für neue Ideen und die Chance, das volle Potenzial auszuschöpfen.

✅ Zuverlässige, planbare Arbeitsweise, weil Raum und Ausrüstung immer bereitstehen.

✅ Alle Zeit und Energie kann in die inhaltliche Qualität der Videoaufnahmen fließen.

❌ Ständiges Suchen nach einem verfügbaren Raum und Herumtragen der Technik.

❌ Hoher Zeitaufwand durch Auf- und Abbau, was viel Energie und Nerven kostet.

Ohne Inhouse-Studio

Ständig angewiesen auf externe Dienstleister, oder halbherzig und provisorisch selbst machen.

Mit Inhouse-Studio

Langfristig intern bessere Qualität erzielen, als es mit externen Dienstleistern möglich wäre.

Ein fehleranfälliges Setup sorgt für Unsicherheit bei allen Beteiligten.

❌ Wenig Flexibilität, weil es alle Kapazitäten fordert, den Mindestanspruch zu erfüllen.

❌ Keine Garantie, wie’s am Ende aussieht, aufgrund ständig neuer Drehbedingungen.

Auf Dauer nicht konkurrenzfähig, weil die Ansprüche an Videokommunikation wachsen.

Ergebnisse

Vorbereitung

Dreharbeiten

FullFilm Kunde in seinem neu eingerichteten Videostudio mit Leuchten, Kamera, Teleoprompter und weiterer Videotechnik

Ihr produziert Videos

Als Team produziert ihr bereits Livestreams, Hybrid-Events oder Videos für interne Schulungen und externe Kommunikation. Doch es könnte glatter laufen..

  • ❌ Chaotisch und provisorisch

    Wenn wieder was mit Video geplant ist, müsst ihr jedes Mal alles neu zusammensuchen? Nie ist das nötige Equipment da, wo man es braucht? Und welcher Raum eignet sich am ehesten für den Dreh?

  • ❌ Es kostet zu viel Zeit

    Allein der Aufbau der Technik zieht sich viele Stunden hin, wenn bloß kein Problem aufkommt – dann kann’s auch schon mal doppelt so lange dauern. Das macht die Vorbereitung stressig und schwer planbar.

  • ❌ Kleine Fehler, große Folgen

    Das Setup funktioniert, aber wie, weiß keiner so genau. Ein Fehler kann alles gefährden, was bei Events mit vielen Beteiligten für Bauchschmerzen sorgt – denn meist streikt die Technik genau dann, wenn’s drauf ankommt.

  • ❌ Druck und Unsicherheit

    Der Geschäftsführer will einen Kunden interviewen, der extra dafür angereist ist. Doch die Kamera tut nicht. Alle warten auf die eine Person, die sich halbwegs auskennt, aber Video halt auch nur so als Nebensache macht.

  • ❌ Kein einheitlicher Look

    Wenn zwischen Videoproduktionen immer wieder Wochen liegen, entsteht kein einheitlicher Look, schon gar keine sichtbare Verbesserung. Gefühlt hängt man auf einem Niveau fest und fängt immer wieder von vorne an.

  • ❌ Technik- und Tonprobleme

    Obwohl viel Geld investiert wurde, lässt die Technik zu wünschen übrig. Manche Geräte sind inkompatibel und Zubehör fehlt. Vor allem der Ton macht Probleme, klingt in jedem Raum anders und nirgends so richtig gut.

  • ❌ Unklare Verantwortung

    Das Video-Setup steht, doch der Dreh findet morgen statt und der Raum lässt sich nicht abschließen. Wer haftet für die Technik? Und wer ist verantwortlich, wenn sich in dem provisorischen Setup jemand verletzt?

Unser Versprechen

Auf dem Weg zum eigenen Inhouse-Studio stoßt ihr auf unzählige Fragen zu Raum und Technik. Ihr lauft Gefahr, kostspielige Fehlentscheidungen zu treffen. Dabei müsst ihr eigentlich das Rad nicht neu erfinden.

Viele Unternehmen sind diesen Weg bereits gegangen – mit uns an ihrer Seite. Wie beim Bau eines Hauses, zu dem man einen Architekten zu Rate zieht, gilt auch hier: Für den Studiobau braucht es vor allem einen Plan.

Mit unserer Studioplanung rückt euer Ziel in Sichtweite. Ihr könnt sofort in die Umsetzung gehen und eurer Inhouse-Studio einrichten.
Studioplanung buchen
  • 1 – Individuelle Bestellliste

    Ihr spart euch stundenlange Recherche und bekommt von uns stattdessen eine vollständige Komponentenliste, mit der ihr sämtliches Equipment für euer Studio auf einen Blick seht und sofort bestellen könnt.

  • 2 – Kompatible Ausstattung

    Wir sorgen – auch unter Berücksichtigung bereits vorhandener Technik – dafür, dass sämtliche Komponenten in eurem Studio miteinander kompatibel sind und im Zusammenspiel beste Videoergebnisse liefern.

  • 3 – Effektive Arbeitsabläufe

    Bis ins Detail maßgeschneidert auf eure Anforderungen: Mit uns bekommt ihr kein System von der Stange, sondern ein Studio, das auf eure Kapazitäten und Fähigkeiten zugeschnitten und einfach zu bedienen ist.

  • 4 – Fester Ansprechpartner

    Wir stellen einen dauerhaften Zugang zu unserer Knowledge Base rund um den Studiobetrieb bereit und bleiben euer fester Ansprechpartner. Unser schneller und zuverlässiger Support hilft bei Fragen gerne weiter.

  • 5 – Strategische Beratung

    Wenn ihr auch über die Planung hinaus alles aus einer Hand wünscht: Bei Bedarf bieten wir nicht nur einen Aufbau-Service, sondern auch Beratung und Workshops für eine ganzheitlich gedachte Videostrategie.

Mit solchen Erfahrungen seid ihr nicht alleine. Wir erleben sie jeden Tag, ob bei KMU oder DAX-Konzernen. Über 100 Kunden haben wir bereits helfen dürfen, diese Probleme zu lösen.

Einblick in Projekte

Wer gesehen werden will, muss sich zeigen – jeder auf seine Weise. Hier ein tieferer Einblick in unsere Projekte, drei ausführliche Fallstudien:

Video abspielen
Office Studio ab 10K
Video abspielen
Corporate Studio ab 25K
Video abspielen
High-End-Studio ab 75K

Videostudio auf Rädern

Euch steht kein fester Raum zur Verfügung oder ihr braucht die Technik an verschiedenen Orten? Hier ist der Clou:

Selbst wenn wir ein Inhouse-Studio einrichten, werden oft alle zentralen Steuerungskomponenten in einem Case verbaut. Ein solches Videorack, wie wir diese Schaltzentrale nennen, lässt sich auch erweitern, als ein Videostudio auf Rädern.

Alles, was es zur Videoproduktion braucht, bringen wir dazu in einem fahrbaren Gehäuse unter. Wenn die Technik also nicht fest installiert werden kann oder soll, bietet sich ein mobiles Videorack an – für die maximale Flexibilität und Effizienz.

Ihr wollt ein Inhouse-Studio einrichten, wisst aber nicht, wo ihr anfangen sollt? Der wichtigste Schritt ist die richtige Planung.

Jetzt Studio-Planung buchen

Unser Versprechen

Der Weg zum eigenen Inhouse-Studio beginnt damit, dass aus einer Idee ein Plan werden muss: Welcher Raum bietet sich an? Wie muss er optimiert werden? Welche Technik wird gebraucht, wie wird sie installiert – und vieles, vieles mehr.

Gerade am Anfang habt ihr unzählige Fragen – und lauft Gefahr, kostspielige Fehler zu machen. Wer kennt schon all die Technik auf dem Markt? Wer hat die Zeit, sämtliche YouTube-Tutorials durchzuschauen? Dabei müsst ihr das Rad nicht neu erfinden.

Etliche Unternehmen sind diesen Weg bereits gegangen. Viele davon haben wir unterstützt – und immer wieder die Erfahrung gemacht, dass es trotz individueller Anforderungen eine feste Grundlage gibt.

Wie beim Bau eines Hauses, zu dem man einen Architekten zurate zieht, braucht es für ein Inhouse-Studio einen durchdachten, soliden Plan. Wenn die Planung richtig vorgenommen wurde, ist alles Weitere eine Frage des handwerklichen Geschicks.

Als Dienstleister sind wir darauf spezialisiert, Inhouse-Studios für Unternehmen einzurichten (und je nach Bedarf auch mobile Videoracks, mehr dazu im FAQ-Bereich). Dazu bieten wir von der Konzeption bis zur fertigen Einrichtung alles aus einer Hand.

Doch ob ihr auch die weiteren Schritte mit uns, einem anderen Dienstleister, oder selbst gehen wollt: Mit der richtigen Studio-Planung, das versprechen wir, ist der Weg bis zur Inbetriebnahme klar vorgezeichnet und muss nur noch gegangen werden.

Unser Vorgehen

Schritt 1:
Eure Wünsche und Anforderungen
Auf eure Anfrage hin erhaltet ihr direkt eine E-Mail von uns. Gemeinsam klären wir eure Anforderungen, um die Studioplanung für euch bestmöglich vorzubereiten.
Schritt 2:
Starter-Paket
Ihr bekommt einen Videokurs, in dem Adrian alle Briefing-Fragen erläutert und Hinweise gibt, was es bei der Planung zu beachten gilt.
Schritt 2: Planungsgespräch
mit Adrian
Unser Studio-Experte bespricht mit euch im 1:1-Meeting alle relevanten Optionen und Fragen. In 60–90 Minuten gewinnt ihr so ein klares Bild über euer Vorhaben.
Schritt 3:
Bestellliste für alle Komponenten
Ihr bekommt eine Aufzeichnung des Planungsgesprächs und innerhalb von 2 Tagen eine komplette Komponentenliste, mit der ihr alles sofort bestellen könnt.
Ausblick:
Studio einrichten
und loslegen!
Nach Bedarf können wir das Equipment auch direkt bei euch vor Ort einrichten und euer Team in der Bedienung des Studios schulen. Danach seid ihr drehfertig!

Euer Berater
Adrian Metzger

Mein Name ist Adrian und in diesem Video… So lernen ihn die meisten kennen: Als Studioexperten auf unserem YouTube-Kanal mit mehr als 25.000 Abonnenten und 5 Millionen Aufrufen.

Seine Begeisterung für das professionelle Filmhandwerk und das riesige Potenzial von Videokommunikation hat Adrian schon in der Jugend entdeckt. Seither stand er für über 1.000 Videos selbst vor der Kamera und gründete seine eigene Produktionsfirma.

Als kreativer und technischer Leiter der FullFilm GmbH hat er neben der Realisierung diverser Videoproduktionen inzwischen mehr als 100 Inhouse-Videostudios für Unternehmen in der DACH-Region geplant, eingerichtet und optimiert.

Sein Erfahrungsschatz, sein Innovationsgeist und seine Freude am Entwickeln, Vermitteln und Umsetzen individueller Lösungen machen Adrian zu einem perfekten Sparringspartner für erfolgreiche Videokommunikation.

Kunden über Adrian

»Ich habe Adrian über YouTube gefunden. Er hat mir in einem ersten Schritt durch seine praxisnahen Videos geholfen, einen virtuellen Coachingraum aufzubauen, in dem ich mich wohlfühle – technisch und atmosphärisch. Diese Sicherheit war das, was ich als Präsenzcoach bis dahin in Online-Meetings so sehr vermisst habe. In einer 1:1-Beratung hat Adrian mir dann wertvolle Punkte zur Orientierung gegeben, wie ich meine Videoproduktion strategisch weiterentwickeln kann. Ich werde seine Expertise sicher nochmals in Anspruch nehmen – kann ihn absolut empfehlen!«
Peter Flühr
Kraftlotse, gesund führen
»Die Qualität meiner Videos, Webinare und Tutorials hat sich dank Adrian deutlich verbessert, und ich bin begeistert, wie viel Spaß das neue Setup beim Filmen macht, besonders für jemanden wie mich, der sich nicht gut mit Technik auskennt. Die verbesserte Qualität wurde von meinen Zuschauern sehr geschätzt und steigert die Verkaufszahlen. Das FullFilm-Team ist äußerst hilfsbereit und steht jederzeit zur Verfügung, um Fragen zu beantworten.«
Anna Katkova
Interior Designer, +250k Follower
»Als ich bei den Themen Teleprompter und Licht nicht mehr weiter wusste, habe ich eine Beratung mit Adrian gebucht. Er war super vorbereitet, hatte sich mit meinem Setup auseinandergesetzt und mir sogar zusätzliche Hinweise zu Themen gegeben, nach denen ich gar nicht gefragt hatte. Mich hat dieser Termin sehr weitergebracht, mir Stunden des Suchens erspart und mich vor dem Zurückschicken unpassender Produkte bewahrt. Falls Du Hilfe für Dein Video-Setup suchst: Ich kann Adrian und sein Team uneingeschränkt empfehlen!«
Lars Schreiber
Power BI, Trainer & Berater

»Die Studioplanung mit FullFilm lohnt sich für alle, die mit professioneller Videoproduktion und -kommunikation Kontakte vertiefen und neue Kunden und Vertriebswege erschließen wollen – alle, die sich nicht nur technisch ausstatten wollen, sondern auch einen Sparringspartner sucht, der einem neue Potenziale im Geschäftsfeld aufzeigt.«

Tobias Wunsch
Wunsch Unternehmensberatung GmbH

»Bei uns lag die Herausforderung darin, ein performantes Podcast- und Videostudio einzurichten. Zum Glück wurde uns dazu die Zusammenarbeit mit Adrian empfohlen: Er war zu jeder Zeit sehr professionell, effizient und gab uns die Sicherheit, dass das Geld, das wir in die Technik stecken – immerhin ein guter 5-stelliger Betrag – gut investiert ist!«

Stefan Schimming
Podcast Marketing

»Dass Adrian beim Thema Video weiterhelfen kann, wird deutlich, wenn man sich nur anschaut, was er schon alles produziert und publiziert hat. Wenn man dann aber ins direkte Gespräch mit ihm geht, wird klar, wie viel mehr Wissen er zusätzlich hat, rund ums Unternehmertum, um Marketing und Vertrieb – und dass er die Sache ganzheitlich angeht

Martin Meng
CEO konfidal GmbH
»Adrian und das Team von FullFilm sind genial und an Kompetenz auf ihrem Gebiet kaum zu übertreffen. Ihr Wissen um das richtige Technik-Setup rund um das Thema Filmen ist immens und sie sind in der Lage auch Laien dazu zu befähigen, ein Videostudio einzurichten. Und sympathisch sind sie auch noch. Sehr zu empfehlen!«
Dr.-Ing. Kim Eric Trinh
Mindset-Ingenieur, KAMAX
»Wer eine effiziente, klar kommunizierte und hochprofessionelle Arbeit schätzt, ist bei Adrian richtig. Bei ihm gibt es jede Menge Blicke über den ›Video-Tellerrand‹ und eine externe Sicht aufs eigene Business-Model und wie man dies auch in Videos passend transportiert. Die Zusammenarbeit mit Adrian fühlt sich immer so an, wie es auch im internen Team sein sollte. Vertraut, offen und eine bestmögliche Kommunikation.«
Max Weidele
Gründer Sichere Industrie
»Eine Stunde voller Power-Wissen und leicht umsetzbare Maßnahmen. Adrian war mega vorbereitet und hatte großartige Tipps, die zu meinem Kontext und meinem Budget passen. Ich glaube, das war meine beste Beratungserfahrung ever. DANKE!«
Sandra Pretzer
OKR & Agile Team Coach

Die Studioplanung mit uns ist eure Abkürzung zu sorgenfreier und hochwertiger Videokommunikation.

Wir freuen uns auf eure Nachricht!
Euer Team FullFilm

Buchung & Preis

Um eure Studioplanung mit uns zu buchen, könnt ihr hier einfach das Anfrageformular ausfüllen. Dann melden wir uns zeitnah bei euch zurück und starten in die Zusammenarbeit.

✓ Briefing zur Vorbereitung
✓ Planungsgespräch mit Adrian
✓ Individuelle Komponentenliste
✓ Zugang zur Knowledge Base✓ Fester Ansprechpartner

Die Kosten für die Studioplanung inklusive aller genannten Leistungen belaufen sich auf 480,00 € zzgl. MwSt.

Anfrageformular

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie zeitnah bekommen wir einen Termin für ein Planungsgespräch?

Aus organisatorischen Gründen bündeln wir die Planungsgespräche mit Adrian in einer Woche pro Monat. Sobald diese Woche ausgebucht ist, stehen erst für den Folgemonat wieder Termine zur Verfügung. Erfahrungsgemäß finden wir einen Gesprächstermin mit Adrian innerhalb der nächsten 2–6 Wochen.

Wie viele Personen können am Planungsgespräch teilnehmen?

Ihr entscheidet, wie viele Personen eurerseits am Planungsgespräch mit Adrian teilnehmen. Wir empfehlen, dass nicht mehr als 3–4 Personen aktiv mit dabei sind, damit es ein ergebnisorientiertes Gespräch bleibt. Durch die Aufzeichnung besteht die Option, dass sich weitere Personen das Gespräch später anschauen können.

Was, wenn wir keine Aufzeichnung des Planungsgesprächs wünschen?

Aus Gründen des Datenschutzes holen wir uns vor Beginn jeder Aufzeichnung von Planungsgesprächen die Zustimmung aller Teilnehmenden ein. Wenn ihr keine Aufzeichnung wünscht, kein Problem – dann nehmen wir keine vor. Ebenso bitten wir euch, das Gespräch nicht selbst aufzuzeichnen, ohne uns vorab darauf hinzuweisen.

Was, wenn wir voraussichtlich mehrere Gespräche mit Adrian brauchen?

Bei einigen Projekten ist es absehbar, dass sie eine intensivere Zusammenarbeit erfordern. Dennoch ist unsere Planung inklusive des Gesprächs mit Adrian stets der erste Schritt – und alle weiteren werden im Rahmen dessen besprochen.

Besteht die Möglichkeit zu einem kostenlosen Erstgespräch mit Adrian?

Nein. Aufgrund der komplexen Anforderungen von Inhouse-Studios sowie mobilen Videoracks, bedarf es in jedem Fall eines vorausgehenden Briefings zur beiderseitigen Vorbereitung. Im Gespräch liefert Adrian dann bereits konkrete Empfehlungen und Lösungen. Ein kostenloses Erstgespräch mit Adrian ist daher nicht möglich.

Sind eure Equipment-Empfehlung herstellerunabhängig?

Ja! Wir planen euer Vorhaben anhand eurer individuellen Anforderungen und garantiert herstellerunabhängig. Meist empfehlen wir konkrete Lösungen, stellen aber auch gerne Alternativen vor, um mit euch die Vor- und Nachteile zu besprechen.

Was ist mit bereits vorhandener Ausrüstung bzw. Technik?

Wenn bereits Technik oder ganze Setups vorhanden sind, geht es meist um sinnvolle Ergänzungen und Erweiterungen. Dazu beziehen wir das bestehende Equipment mit ein und legen den Fokus darauf, dass etwaige Neuanschaffungen kompatibel sind.

Was ist mit dem Zugang zu eurer Knowledge Base gemeint?

Wir haben Teile unseres Wissens zu bestimmten Aspekten der Videokommunikation so aufbereitet, dass wir es intern und extern mit anderen teilen können – in Form von Onlinekursen. Durch Zugang zu unserer Wissensdatenbank (»Knowledge Base«) bekommt ihr kompletten Zugriff auf dieses kompakt aufbereitete Wissen.

Werden im Zuge der Planung weitere Leistungen/Produkte angeboten?

Das kann sein, aber nur, falls es für euer Vorhaben sinnvoll ist. Wir wollen euch bestmöglich unterstützen, eure Videokommunikation langfristig selbst zu meistern. Wenn es zu diesem Ziel beiträgt, weisen wir euch – natürlich ohne Druck und unverbindlich – auf weitere Möglichkeiten einer Zusammenarbeit mit uns hin.

Was, wenn wir noch eine komplette Videostrategie brauchen?

Die Entwicklung einer kompletten Videostrategie – von Grund auf und bis zu dem Punkt, an dem ihr basierend auf einem klaren Verständnis der für euch relevanten Formate und Plattformen loslegen könnt, regelmäßig passende Ideen zu generieren, Konzepte zu erstellen und Videoinhalte zu produzieren – auch das bieten wir.

Einfach im Anfrageformular das Häkchen bei »Videostrategie« setzen, dann werden wir mit euch Art und Umfang einer videostrategischen Beratung besprechen. Auch hier gilt: Wir geben keine Standard-Schulungen und -Workshops, sondern entwickeln individuelle Pakete basierend auf euren Anforderungen und Wünschen.

Falls noch Fragen offen sind oder Zweifel bestehen, ob wir für euer Vorhaben die Richtigen sind, könnt ihr uns jederzeit über das Kontaktformular schreiben – wir freuen uns, von euch zu lesen, und melden uns zeitnah zurück!

Ihr wollt eure Videokommunikation auf ein neues Level heben und ein Inhouse-Studio einrichten? Dann legen wir los!

Jetzt Studio-Planung buchen